Sie sind nicht angemeldet.

Portal wird überarbeitet

Hallo das Portal wird überarbeitet.
Bitte nutzt das Menü auf
www.racingliga.de

Kontrollzentrum

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: RacingLiga.de -Forum ®2005-2017 (Deine kostenlose GTR2 Liga). Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

(RTX)Heiko Hoffmann

Administrator

  • »(RTX)Heiko Hoffmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 373

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Beruf: Ligaleitung und Fahrer bei der Racingliga.de

  • Nachricht senden

1

Samstag, 12. Juli 2008, 16:59

Das RacingLiga.de GTR Regelwerk 2011 (Änderungen seit 29.Juni)

Änderungen treten ab 01.07.2011 in Kraft (Rot makiert)

Stand: 29/06/2011

§ 1          Grundsätzliches
1.1          RacingLiga.de wurde vom Racing Team X (kurz RTX)  gegründet.
1.2          Gefahren wird immer mit den aktuellsten GTR Patch, zu finden bei uns auf der Homepage.
1.3          RTX geht es um den Spass am eRacing. Dabei sollte jedoch auch der nötige Ernst vorhanden sein.
1.4          Die Teilnahme ist kostenlos. Spenden zum erhalt des Ligabetriebs sind notwendig aber nicht Pflicht,
                aber gerne gesehen (siehe Spendenformular)
>>>mehr Infos

1.5          Die Server sind 24 Stunden, 7 Tage online.
1.6          Am Anfang der Meisterschaften muss man sich entscheiden ob man GT oder BMW oder beides fahren möchte.
                Da
s gibt uns die Übersicht ob sich nur BMW oder GT Fahrer noch anmelden können.  


§ 2          Respekt und Fairness
2.1          Jeder sollte sein Gegenüber mit Respekt behandeln und von Beleidigungen und Beschimpfungen
                absehen. Spieler, die sich gegenüber anderen Spielern oder der Liga-Leitung unangemessen verhalten,
                werden von letzterer verwarnt. Im Wiederholungsfall kann der Spieler vom Ligabetrieb ausgeschlossen
                oder mit Strafpunkten belegt werden.
2.2          Plane Deine Überholmanöver klug voraus, lange Rennen benötigen viel Zeit. Nehme Dir die Zeit und
                opfere nicht das eigene oder andere Auto. Rücksichtsloses und unsicheres Fahren wird hart bestraft.
2.3          Wenn Du aufgrund eines technischen Defektes oder einer Beschädigung des Wagens
                unverhältnismassig langsamer bist als andere Fahrzeuge, dann musst Du den schnelleren Fahrzeuge
                Platz machen. NICHT per Quick-Chat warnen das ist verboten.
2.4          Ein Unfall bedeutet nicht, dass man den Rest des Feldes mit ins Verderben reissen darf. Die Einstellung
                sollte sein: "Vorsicht" und nicht "mir doch egal". Wenn Du beschliesst, jemanden absichtlich aus dem
                Rennen zu befördern, weil Du mit dessen Fahrweise nicht einverstanden bist, wird das eine Strafe mit
                sich ziehen. Im schlimmsten Fall mit dem Ausschluss der Kompletten Veranstaltung.

§ 3          Teilnahme
3.1          Jeder Fahrer muss sich vorher anmelden, um an der Liga teilzunehmen.
3.2          Man sollte sich mit seinem Nickname aus dem GTR Spiel auf der Webseite anmelden,
                also z.B. Im Spiel: Testname / Auf der Homepage: Testname. Der Fahrer muss dann den angegebenen
                Namen und das angegebene Fahrzeug in den Meisterschaften benutzen. Das Auto kann nicht
                gewechselt werden.
3.3          Es dürfen sowohl Teams, als auch Einzelfahrer teilnehmen, sprich man muss kein Team haben.
3.4          Jeder Fahrer darf sein eigenes Auto fahren, auch für die Teamwertung.
                Egal ob NGT (G3), GT (GT2) oder BMW M3.  
3.5          Für die einzelnen Renntage muss man sich im Kalender An-/ Abmelden. Im Kalender werden
                die einzelnen Rennen angezeigt, wer sich nicht An-/ Abmeldet muss damit rechnen das er nicht am Rennen
                teilnehmen kann falls der Server mit angemeldeten Fahrern voll sein sollte.
>>>zum Monatskalender


Stand: 29/06/2011
© http://www.racingliga.de/
Dieser Text ist vom Team der RacingLiga.de erstellt worden und darf ohne Einverständnis des Webmasters NICHT kopiert werden.

X-Fire seit 03.03.07
userbarz.comuserbarz.comuserbarz.com
Der beste Fahrer möge gewinnen!
------------------------------------------------
Cheaten ist einfach nicht fair.
Und hat in einer LIGA nichts zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 9 mal editiert, zuletzt von »(RTX)Heiko Hoffmann« (29. Juni 2011, 16:46)


(RTX)Heiko Hoffmann

Administrator

  • »(RTX)Heiko Hoffmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 373

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Beruf: Ligaleitung und Fahrer bei der Racingliga.de

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Juli 2008, 17:02

§ 4          Austreten aus der Liga
4.1          Jeder kann innerhalb 24 Stunden austreten.
                Der Anspruch auf eine Rückzahlung der bereits bezahlten Spenden besteht nicht.

4.2               Wir behalten uns das Recht vor, im Interesse der Allgemeinheit, Mitglieder die sich nicht an die guten
Sitten halten und den Spielbetrieb bewusst massiv stören, vom Server zu verbannen. Ein Schadenersatz
auf beiden Seiten wird ausgeschlossen.


§ 5          Server

5.1          Gefahren wird auf den Dedicated Servern der RacingLiga.de.
5.2          Der Server wird 1 RacingLiga.de #01 heissen. Der 2. Server mit der Endung #02 usw.
5.3          Das Passwort bekommt jeder Teilnehmer per Mail in Form einer Rennmail zugeschickt.
5.4          Der Server ist wie folgt eingestellt:

 -          Distanz: 70 Minuten (BMW M3 & DTM Meisterschaft 45 Min.)
  
-          Wetter: Wechselhaft (DTM Trocken)
  
-          Flaggen: Voll
  
-          Sprit Verbrauch: 2x (BMW 1x)
  
-          Pannen: Normal
  
-          Reifen Abnutzung: 1x
  
-          Cockpitsicht: frei wählbar
  
-          Damage MP: 100%
  
-          Autopilot: NEIN
  
-          Erlaubte Fahrhilfen: Automatikkupplung
  
-          Kein Schaden: Aus  ;(in den Trainings Tagen frei wählbar)
  
-          Klasse/Fahrzeuge: Japan SGT (DTM und BMW M3)
  
-          Max. Spieleranzahl: 32 pro Server (DTM 42 Spieler).

Stand: 29/06/2011
© http://www.racingliga.de/
Dieser Text ist vom Team der RacingLiga.de erstellt worden und darf ohne Einverständnis des Webmasters NICHT kopiert werden.

X-Fire seit 03.03.07
userbarz.comuserbarz.comuserbarz.com
Der beste Fahrer möge gewinnen!
------------------------------------------------
Cheaten ist einfach nicht fair.
Und hat in einer LIGA nichts zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »(RTX)Heiko Hoffmann« (29. Juni 2011, 16:36)


(RTX)Heiko Hoffmann

Administrator

  • »(RTX)Heiko Hoffmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 373

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Beruf: Ligaleitung und Fahrer bei der Racingliga.de

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Juli 2008, 17:04

§ 6          Meisterschaftsablauf
6.1          Die Meisterschaft ist voraussichtlich 10-12 Rennen lang.
6.2          Modus der Meisterschaft ist Simulation.
6.3          Die vor der Meisterschaft festgelegten Strecken und Termine dürfen von der Rennleitung nicht mehr
                geändert werden, es sei denn bestimmte Situationen machen dies erforderlich (Bugs etc.).
                Die Teams/Fahrer werden dann jedoch per E-Mail, Homepage und Forum umgehend informiert.
6.4          Die Rennen finden immer Sonntags statt.
6.5          1 Woche vor jedem Rennen wird von der Ligaleitung eine Rennmail verschickt, in der alle wichtigen
                Information stehen. Die Rennmail wird an alle angemeldeten Fahrer geschickt.
6.6          Nach dem Rennen werden die einzelnen Läufe ausgewertet und die Punkte gemäß Regelement verteilt,
                sowie die Gesamtstände errechnet. Die Leitung wird die Endergebnisse des Meisterschaftslaufes so
                schnell wie
möglich veröffentlichen.

6.7          Punkteverteilung: 

-      1.Platz: 53 Punkte
   
-      2.Platz: 50P
   
-      3.Platz: 48P
   
-      4.Platz: 46P
   
-      5.Platz: 44P
   
-      ...  Platz 6-27 immer 1 Punkt weniger
   
-     
32.Platz: 1P
    -  -10 Extrapunkte für jeden der nicht bis zum Rennende auf dem Server bleibt.
        Grund dafür: Wenn jemand den Server verlässt kann es sein das ein
        weiterer Fahrer ungewollt aus dem Spiel fliegt. (Siehe auch Strafen weiter unten)

Stand: 29/06/2011
© http://www.racingliga.de
Dieser Text ist vom Team der RacingLiga.de erstellt worden und darf ohne Einverständnis des Webmasters NICHT kopiert werden.

X-Fire seit 03.03.07
userbarz.comuserbarz.comuserbarz.com
Der beste Fahrer möge gewinnen!
------------------------------------------------
Cheaten ist einfach nicht fair.
Und hat in einer LIGA nichts zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »(RTX)Heiko Hoffmann« (29. Juni 2011, 16:37)


(RTX)Heiko Hoffmann

Administrator

  • »(RTX)Heiko Hoffmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 373

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Beruf: Ligaleitung und Fahrer bei der Racingliga.de

  • Nachricht senden

4

Samstag, 12. Juli 2008, 17:05

§ 7          Rennablauf

7.0          Im TeamSpeak3 sollte während des Rennens absolute Ruhe herrschen.
                Kein Meckern oder sonstige Bemerkungen werden geduldet.
                Push to Talk sollte aktiviert sein im TeamSpeak.
                Das heisst das immer eine Taste gedrückt werden muss zum sprechen.
                Bei Probleme mit der Einstellung? Einfach im TeamSpeak die Ligaleitung ansprechen.
7.1          Ein Renntag sieht wie folgt aus (Quali 1 werden jeweils weggevotet).
7.2          Bei Aufforderung zu voten muss jeder am voten teil nehmen

          18:28 UHR --> Der Server wird ohne Vorwarnung für die Meisterschaft rebootet.
            18:30 UHR --> Training 2: 65 Minuten (darf nicht weggevotet werden!)
            19:35 UHR --> Qualy2: 30 Minuten und letzte Möglichkeit beizutreten (darf nicht weggevotet werden!)
            20:05 UHR --> Warmup dient zur Setup Einstellung (bei Aufforderung muss gevotet werden!)
            20:15 UHR --> Rennen: 70 Minuten (BMW und DTM 45 Min.)

7.3          Das Replay des Ergebnisses ist von jedem Fahrer nach dem Rennen zu speichern, um eventuelle
                Vorfälle aufzuklären. (Ein Tutorial hierzu folgt!)
7.4          Die Ligaleitung hat das Recht max. 10 Strafpunkte für einen Vorfall zu verteilen. Im Extremfall kann
                dies auch die Disqualifikation für das jeweilige Rennen bedeuten. Sollten sich Vorfälle häufen kann
                dies auch zum Ausschluss eines Fahrer führen.
7.5          Beschwerden dürfen bis max. 24 Stunden nach Rennende per Mail bei der Ligaleitung eingereicht
                werden. Eine Diskussion über die Höhe der jeweiligen Strafen ist nicht gestattet.

Stand: 29/06/2011
© http://www.racingliga.de
Dieser Text ist vom Team der RacingLiga.de erstellt worden und darf ohne Einverständnis des Webmasters NICHT kopiert werden.

 

X-Fire seit 03.03.07
userbarz.comuserbarz.comuserbarz.com
Der beste Fahrer möge gewinnen!
------------------------------------------------
Cheaten ist einfach nicht fair.
Und hat in einer LIGA nichts zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »(RTX)Heiko Hoffmann« (29. Juni 2011, 16:44)


(RTX)Heiko Hoffmann

Administrator

  • »(RTX)Heiko Hoffmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 373

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Beruf: Ligaleitung und Fahrer bei der Racingliga.de

  • Nachricht senden

5

Samstag, 12. Juli 2008, 17:06

§ 8          Verhaltensregeln im Rennen
8.0          Man muss bis Rennende auf dem Server bleiben.
                Das OK zum verlassen gibt die Ligaleitung im Chat und TeamSpeak bekannt.
                Wer sich nicht daran hält: (siehe unten §09 Strafenkatalog)

8.1          In der Qualifikation ist die ESC-Taste wieder erlaubt (war letzte Saision verboten)
8.2          Das Überschreiten der Geschwindigkeitsbegrenzung (80km/h) in der Boxengasse in den Trainings- und
                Qualifying-Sessions ist verboten und wird bestraft. (siehe $9 Strafenkatalog)
                Bitte den Tempomaat im Spiel mit der Taste „L“ nutzen.
8.3          Chatten während der Qualifikation und des Rennes ist verboten. Ausnahme gibt es keine.
8.4          Beim Ausfahren aus der Boxengasse ist auf die Ampel zu achten um den nachfolgenden Verkehr
                möglichst nicht zu behindern. Auch die weiße Linie, wie z.B. in Monza, darf nicht überfahren werden.
8.5          Ein abkürzen der Strecke (zum Beispiel in Monza und Enna) zum Auslassen der ersten
                Kurvenpassagen ist nur in Ausnahmefällen gestattet. Zum Beispiel um in Training oder Qualifikation
                schnellere Fahrzeuge nicht zu behindern. Im Rennen ist dies in jedem Fall verboten!
8.6          In der Einführungsrunde ist eine konstante Geschwindigkeit vom Saftycar zu halten. Brems und
                Beschleunigungsvorgänge zum erwärmen von Bremse und Reifen sind verboten.
                Wer durch das aufwärmen der Reifen oder Bremsen ein Unfall verursacht, bekommt im nächsten
                Rennen ein Aufwärm Verbot.
                Ebenfalls ist das ZickZack fahren um die Reifen aufzuwärmen in der Einführungsrunde verboten.
                Beim aufwärmen immer genügend Abstand zum Vordermann.
                Es darf erst bei grüner Flagge beschleunigt und überholt werden. (sollte ein fliegender Start kommen)

8.7          Kehrt man nach Verlassen der Strecke wieder auf diese zurück, so ist darauf zu achten dass kein
                anderes Fahrzeug gefährdet oder genötigt wird die Ideallinie zu verlassen.
8.8          Wird ein Fahrer überrundet, so hat er so bald wie möglich Platz zu machen, jedoch sollte auch der
                Überrundende etwas Rücksicht nehmen, so dass der langsamere nicht zu Fahrfehlern gezwungen wird.
8.9          » Kein Blockieren! Blockieren definiert sich als das Wechseln seiner normalen Fahrlinie mit dem Ziel ein
                Überholmanöver des Hintermanns zu verhindern. Dies wird nicht toleriert!
                Also zickzack fahren  damit der Hintermann nicht überholen kann ist nicht erlaubt.
8.9.1        Es müssen Pflichtboxenstops mit Reifenwechsel (alle 4 Räder) gemacht werden. (siehe Kalender)

Stand: 29/06/2011
© http://www.racingliga.de
Dieser Text ist vom Team der RacingLiga.de erstellt worden und darf ohne Einverständnis des Webmasters NICHT kopiert werden.

X-Fire seit 03.03.07
userbarz.comuserbarz.comuserbarz.com
Der beste Fahrer möge gewinnen!
------------------------------------------------
Cheaten ist einfach nicht fair.
Und hat in einer LIGA nichts zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »(RTX)Heiko Hoffmann« (29. Juni 2011, 16:41)


(RTX)Heiko Hoffmann

Administrator

  • »(RTX)Heiko Hoffmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 373

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Beruf: Ligaleitung und Fahrer bei der Racingliga.de

  • Nachricht senden

6

Freitag, 27. Februar 2009, 11:46

§ 9          Strafenkatalog
§01         5 Strafpunkte bei Überschreitung der Boxengeschwindigkeit von über 60 Km/h in der Qualifikation
§02         5 Strafpunkte bremsen / gas geben / zickzack fahren im Formations Lap
§03         Unfälle im Rennen:
                6 Strafpunkte bei Auffahrunfälle vor (in) Kurven vor allem in der 1. Runde.
                Durch diese Aktion tritt gleichzeitig folgendes in Kraft:
                Bei Wiederholung in den nächsten 3 Rennen droht eine Rennsperre für 1 Rennen.
                Man bekommt also den Status gelb der die nächsten 3 Rennen anhält.
                Das bedeutet noch so ein Fehler innerhalb von 3 Rennen und man bekommt
                eine Fahrsperre für das nächste Rennen und muss wieder 3 Rennen erhöht aufpassen..
§04         5 Strafpunkte bei Verursachung  eines Unfalls in der Box werden nach Anschauung des Replays von der
                Ligaleitung fällig.
§05         Bis Rennende auf dem Server bleiben
                Mögliche Strafen:
                a) -10 Punkte
               
b) Sperre für ein Rennen
                Man muss bis Rennende auf dem Server bleiben.
                Das OK zum verlassen gibt die Ligaleitung im Chat und TeamSpeak bekannt.
                Wer sich nicht daran hält bekommt -10 Pkt.
                Wenn andere Fahrer rausfliegen wird man für ein Rennen gesperrt.
                Einspruch wegen PC Absturtz im Teamspeak bei der Ligaleitung.

                Warum das alles?
                Wenn man den Server verlässt kann es bei anderen Fahren zu Lags (rucklern)
                kommen, und im schlimmsten Fall stürzt bei 1 bis xxx Fahrern das Spiel komplett ab.
                Ihr solltet also an den Fahrspass der anderen Fahrer denken und Fair auf dem Server bleiben.
                Danke.
9.1          Sollten andere Unfälle verursacht worden sein, dann ist das innerhalb von 24-48h der Ligaleitung
                per Privat Nachricht (PN) an Heiko, Nato oder Carsten zu melden. Das Replay dient wieder als Beweis.

9.2          Wohin Rennbeschwerden? Bitte TeamSpeak.  

§ 10        Flaggen
10.1        Blau --> Die Flagge wird gezeigt, wenn ein schnelleres Fahrzeug von hinten kommt und bereits mehr als
                1 Runde Vorsprung hat. Der betroffene Fahrer muss sofort Platz machen. Bei dreimaliger
                Nichtbeachtung der Flagge folgt eine Stop and Go Strafe.
10.2        Gelb --> Es gibt ein Hindernis auf der Strecke (Unfallfahrzeug oder Fahrzeugteile z.B.).
                Die Fahrer  müssen dann verzögern. Ausserdem gilt Überholverbot.
10.3        Schwarz-Weiss --> Es folgt eine Strafe (z.B. Stop and Go) aufgrund eines Fehlverhaltens eines Fahrers
                ;(z.B. wegen Abkürzen).
10.4        Stop-and-go-Strafe --> Der Fahrer muss an seiner Box 10 Sekunden stehen. Die Boxencrew darf nichts
                am Auto verändern.

§ 11        Rennplan
                Der Rennplan wird vor Saisonstart festgelegt.
                in Arbeit..... (folgt spätestens nach dem 1. Rennen komplett)


§ 12        Ligaleitung
                » An der Spitze der Ligaleitung stehen Heiko Hoffmann und Jörg Pabsch, Nato. 
                Die Ligaleitung muss sich ebenfalls an die von ihnen erstellten Regeln halten und
                darf diese während der Saison nicht grundlos ändern. Die Ligaleitung hat das Recht ebenfalls in Teams
                zu fahren und an Rennen teilzunehmen.
Stand:
29/06/2011
© http://www.racingliga.de/
Dieser Text ist vom Team der RacingLiga.de erstellt worden und darf ohne Einverständnis des Webmasters NICHT kopiert werden.

X-Fire seit 03.03.07
userbarz.comuserbarz.comuserbarz.com
Der beste Fahrer möge gewinnen!
------------------------------------------------
Cheaten ist einfach nicht fair.
Und hat in einer LIGA nichts zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von »(RTX)Nato« (4. Januar 2013, 15:38)


(RTX)Heiko Hoffmann

Administrator

  • »(RTX)Heiko Hoffmann« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 373

Wohnort: Hanerau-Hademarschen

Beruf: Ligaleitung und Fahrer bei der Racingliga.de

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 2. März 2010, 12:49

Sonderregelung für alle Meisterschaften ab März 2010

Verbot und Ausnahme: Licht / Lichthupe in allen Rennen

Ab den nächten Rennen ist das fahren mit Licht nicht mehr erlaubt.
Auch die Lichthupe ist nicht mehr erlaubt.
Grund:
Der Lichtkegel ist auf einiegen Strecke so ablenkend das er sogar die Idellinie verdeckt
somit ist ein unsicheres fahren durch ablenkung vom Vorderman vorprogramiert.

Ausnahmen:
Bei Regen wird mit Licht gefahren.
Die Licht / Lichthupe darf bei Überundungen eingesetzt werden.
Dabei sollte der schnellere Fahrer vorher sicher sein das es sich um eine Überundung handelt.
Wenn es ein ausversehen war dann fällt das unter dem Verbot.

Strafen: Sollte es nicht geben aber wer die Regel missachtet wird mit bis zu -10 Punkte

Bitte als Rennbeschwerde einreichen.
X-Fire seit 03.03.07
userbarz.comuserbarz.comuserbarz.com
Der beste Fahrer möge gewinnen!
------------------------------------------------
Cheaten ist einfach nicht fair.
Und hat in einer LIGA nichts zu suchen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »(RTX)Heiko Hoffmann« (29. Juni 2011, 16:45)


Thema bewerten